Mittwoch, 14. November 2012

Mal wieder was zum Zeigen - neue Kissenhüllen

leider habe ich Moment kaum Zeit. Ich hab soviel vor, so viel zu erledigen und so viel Arbeit. Es wird Zeit für den Weihnachtsurlaub - mit viel Gemütlichkeit und Raum für meine Ideen. Einstweilen gibt es daher keine Großprojekte. Bin mit den recht einfachen Kissenhüllen aber ganz zufrieden. Es ist mir mittlerweile eh etwas zu bunt geworden - habe am Wochenende mal wieder neu dekoriert und alles etwas cleaner gestaltet. Bis dann die Weihnachtsdeko rauskommt :-) Dann wird´s wieder bunt und voll...


Sie passen super bei uns rein, weil ich am Durchgang zum Wintergarten rosaweiss karierte Vorhänge habe. Die Decken sind ja auch bunt und blumig genug. Da reicht das einfache Karo wirklich aus. Damit es etwas romantischer wird, habe ich in der Naht ein Rüschenband zwischengefaßt. Hinten in der Mitte ist ein Reißverschluss. Jetzt, wo ich es endlich kann! Als eher Nähanfängerin bin ich irgendwie nie dran an die REißverschlüsse. Jetzt klappt es. So schwer ist es auch eigentlich gar nicht!