Sonntag, 5. Mai 2013

Wohnzimmer im Shabby-Look - unser Wochenend-Werk

Zum üblichen Wochenendbericht gibt es heute einige Bilder, denn:

Mein Mann war superfleißig diese Woche, um mir meine Vorstellungen vom Wohnzimmer zu erfüllen. Mir gefällt der Shabby-Look sehr gut, aber man muss ja auch mit den Mitteln arbeiten, die man hat. Das Haus ist eben 70er und kein Cottage, die Möbel sind weitgehend vorhanden, aber gut streichbar - und mit ein paar kleinen Ideen bekommt man etwas mehr von diesem Look in die Wohnung.

Zur Wochenmitte sah es noch so aus (etwas unordentlich, das waren schon die ersten Räumanfänge)


 
 
An der einen Wand wurde dann eine Tür ausgebrochen. Quasi links an der Wand, an der aktuell rechts die Türe drin ist (also links vom Kamin am Bild oben). Die sichtbare Türe wurde dann verschlossen. 
 
Hier sieht man das Loch für die neue Tür von der Küchenseite aus....


 
 
und hier von der Wohnzimmerseite aus...
 
 
 
 
 
 
 
Die Möbel sind bislang kolionalbraun gewesen, rechts seht ihr hier ein Sideboard,
so sieht das Sideboard nun aus:
 
 
 
 
 
das Sideboard verrät schon etwas die Richtung, wie es jetzt bei uns aussieht...
 
 
Am Freitag wurde dann schon mal das Sofa umgestellt.
 
 
 
und am Samstag ist dann die Tür verschwunden.
 
 

 
und so sieht es heute am Sonntag aus. Die Tür ist weg!
 
Und mein schönes Regal aus dem Nebenraum hat jetzt auch einen würdigen Platz gefunden.
 
 
 
 
 
 
Und auf der anderen Seite der Wand....
 
 
ist ein Regal entstanden.
 
 
 
 
Unser alter Eicheschrank hat auch endlich einen schönen Platz gefunden,
wo er gut zur Geltung kommt.
 
 
 
 So sieht die Ecke mit der neuen Durchbruchtür jetzt heute Abend aus.
 
 
 
 
 
 
 
Mit wenig Aufwand also ein ganz neues Wohnzimmer.
Genug für ein Wochenende, bin rundum zufrieden.
 
Und die schönen Ebay-Schnäppchen, die Freitag Mittag kamen, haben jetzt ein schönes Ambiente, damit sie richtig zur Geltung kommen.
 
Ein Stuhl:
 
 
 
 
und zwei Dekoschubladen.
 
 
 
 
 
Was ich mit dem Vorher-Foto vergessen habe, war meine Schreibtischecke. Die habe ich auch umgestellt. Das Nachher-Bild kommt erst, wenn sie ganz fertig ist. Denn der Schreibtisch soll von Kolionalbraun auch in weiss geändert werden.
 
Ist halt schwierig, alle vier Ecken eines Raumes im Netz zu transportieren, so dass ein Raumgefühl entsteht....
 
So sind es eben ein paar Impressionen, die Euch vielleicht Lust und Ideen machen, auch zu werkeln.
 
Eine schöne Woche wünscht Euch
Bettina