Sonntag, 22. Juni 2014

Flohmarkt - Funde ... und weitere Sonntags Highlights

Heute früh, recht zeitig bin ich los zum Flohmarkt. Wir haben ein neues Projekt vor Augen und ich dachte mal schauen ob ich was finde....

Zwar nicht für das Projekt aber für mich, eine Shabby Leiter.







Für das Projekt ein cooles Schild 


und Kisten, mal schauen was wir mit denen machen. 


und hier wieder was für mich. 




und hier auch. Schöner Emaille-Eimer für 6 Euro.  




für das Projekt habe ich auch noch süße Vorhänge bekommen. Die hab ich aber vergessen zu fotografieren. 

ABER: Was ist überhaupt DAS Projekt ???













Was ihr hier seht, ist ein altes Gartenhaus hinter dem Haus. Es ist recht alt und wurde nur noch als Lagerraum genutzt. Und da kam uns am Wochenende eine Idee!

Unser  Sohnemann wollte nämlich auf dem Dachboden einen Partyraum  mit seinen Freunden einrichten. Nur schlecht, wenn der Dachboden nicht ausgebaut ist und gar keinen Raum hat!
 Da haben sie entschieden in einer Gemeinschaftssparbüchse zu sparen. Monatliche Beitrag eines jeden 2,00 Euro. Es sind drei Freunde. Also nach gefühlten 30 Jahren wäre dann irgendwann mal der Partyraum fertig. 

Warum also nicht das Vorhandene nutzen? Also haben wir am Wochenende kurzerhand den Raum leer geräumt und begonnen zu streichen. Weiß. Und wir haben einen Fußboden geholt. Weißes Laminat. Und wir haben ein kostenloses Ikeaschlafsofa über Ebaykleinanzeigen besorgt - weiß. Auf den Bildern war übrigens einiges schon rausgeräumt...

Leider hat die Farbe nicht gereicht, so dass wir dann Baustopp machen mussten. Die Danach-Bilder werden also noch etwas dauern. 


So habe ich heute noch etwas Zeit mit meinem Beet verbracht. Jäten, dann habe ich Steine und Schneckenhäuser im Steinbruch gesammelt und im Beet verteilt. Mein Highlight beim Suchen war die spontane Begegnung mit einem fetten Waschbären auf ca. 2 bis 3 Meter. Hat mich ewig angeglotzt und er hatte es auch nicht unbedingt eilig, wegzukommen. Ist gemächlich weggetrottet, weil er dann wohl doch zu faul war, den Baum hochzuklettern. Da gehst du in die Natur, natürlich Handy-frei, weil ich die Ruhe geniessen will und dann kann ich diesen Moment nicht festhalten!!!







Schneckenhäuser als kleine Hotels für liebe Garteninsekten ...









heute sind die Blüten der Malve ausgegangen...



ihr seht, es ist ganz gut gewachsen. Hier direkt nach der Bepflanzugn. Ich befürchte, es wird wirklich eng demnächst. Einige Pflanzen sind doch größer geworden als ich dachte....






und hier meine Liebste, die pfirsichblättrige Glockenblume. Ich habe auch die Waldglockenblume, aber sie ist leider nicht so robust wie diese hier und ich habe sie auch immer wieder bevölkert mit Blattläusen. 

und tatsächlich. In den Gemüsetöpfen tut sich auch was!






Sodele, nun geht es auf´s Sofa. Und morgen ist es dann erst mal tagsüber wieder vorbei mit der Freiluftarbeit. Hoffe, am Abend bleiben ein paar schöne Stunden, die ich draußen wurschteln kann - oder weiter streichen für DAS Projekt :-)
Wenn der Baumarkt die Farbe wieder hat....
Das wird meine Mission in der Mittagspause!

Euch allen eine gute Woche
und eine gute Nacht
Bettina