Mittwoch, 7. Januar 2015

Mäppchenparade...22 an der Zahl....

Nachdem das kürzlich gepostete Federmäppchen so gut angekommen ist, dachte ich, ich zeige Euch mal die bislang von mir produzierten Varianten: Die Fotos sind schon älter, daher haben sie noch den Vermerk von meinem früheren  Blognamen.
















einfache Variante mit ganz einfachem Wachstuch: 











unten Kunstleder, oben Stoff. 
Sehr praktisch ist, dass man das Kunstleder nicht versäubern muss und es lässt sich wirklich auch gut nähen und wenden. 









hier ist unten braunes Kunstleder verwendet worden, das einen veloursartigen Griff hat. 





Mit Applikation






for girls



for boys 



in der hohen Variante aus Greengate-Wachstuch:






hohe Variante mit passenden Buchkalenderhüllen




mal eine für mich ganz ungewöhnliche Farbkombi:






das hier ist dann wieder eher mein Stil: 
eher romantisch, nostalgisch

diese Form ist wunderbar als Kosmetiktasche.








Tilda-Design, rechts wieder festes Wachstuch.





kleine Variante für Tampons o.ä. Kleinigkeiten:



hohe Variante als Wickeltasche für das Bambi - Mädchen :-)
Wurde also quasi schon in die Wiege gelegt...












Geburtstagsgeschenk für meine Nichten: 









die linke im Rockabilly-Look für die Große.



22 müssten es sein. Die ersten davon gingen 2013 über die Nähmaschine.
Hab ne Weile gebraucht, bis ich sie in meiner Dokumentenablage zusammen hatte :-)

Vielleicht hat Euch das ein oder andere Design inspiriert?
Das Schnittmuster der Lisa Hoppenstedt bekommt ihr hier.

Die Tasche macht echt Laune. Hab so viele Schnittmuster, aber irgendwie greife ich doch immer wieder hierzu. Krieg auch gerade richtig Lust, mal wieder ein paar auf Lager zu nähen und neue Varianten auszuprobieren! Mal schauen, was die Zeit so zulässt...

GLG
Bettina