Freitag, 30. Januar 2015

Neuer Hundeplatz







... So schön es ist, den neuen kleinen Wufti direkt neben sich, eng angekuschelt auf der Couch zu haben... Ein Dauerzustand ist es nicht. Mal abgesehen, von den Haaren, die sich doch trotz Decke weit und breit verteilen, habe ich das Gefühl, dass meine Kniegelenke vom ständigen Beine anziehen einrosten. Es ist einfach verdammt eng!





Getreu dem Motto "Nicht jammern, sondern ändern" haben wir eine neue Lösung gefunden.
Ich habe mein geliebtes Schränkchen aus der Ecke neben dem Sofa verbannt und gegen einen Sofahocker ausgetauscht. So hat LeLe jetzt einen eigenen Kuschelplatz genau neben mir.





Ihren neuen Platz hat sie super angenommen. 
Dann wäre das jetzt also auch geklärt. 
Pfote drauf, ich bleib auf meinem Platz :-)






Das Fotografieren ist bei ihr allerdings gar nicht so leicht, weil auf den geringsten Annäherungsversuch mit der Linse sofort die Schnuffelnase 
und die Schlabberzunge ausgefahren werden :-)
Ich habe viele Bilder aussortieren müssen, aber ein paar sind doch verwertbar. 





Heute haben wir die erste Tour mit dem Auto zusammen gemacht, 
mit einer schönen Gassirunde und einem Besuch im Fressnapf.
Beim Eintreten war sie noch ganz ängstlich. Aber sie hat sich ganz schnell gelöst, die Gänge erkundet und mit den anderen vierbeinigen Kunden Kontakt aufgenommen. Am Ende wollte sie gar nicht raus.
Also wieder ein Tag mit Fortschritten. 

Jetzt machen wir es uns gemütlich und freuen uns auf das erste gemeinsame Wochenende. 
Ich wünsche auch Euch schöne Tage, alles Liebe 
Bettina