Samstag, 14. Februar 2015

Happy Valentine!

Mein Sinnbild für den heutigen Valentinstag und meine Wünsche an Euch habe ich in das Foto eines Triebes mit Knospen vom Pflaumenbaum aus unserem Garten gepackt.






Unscheinbar wirkt er und kahl, der Baum. Seit Wochen. 
Wie unser Alltag, der ähnlich wie die Schneedecke im Winter manchmal so mächtig sein kann, 
dass er allen Zauber der Liebe zeitweise zu überdecken vermag. So Phasen gibt es im Leben - wenn aber wie im Frühling immer wieder zarte Knospen treiben und wir diese gedeihen lassen, dann hat der Alltag keine Chance, die Pflanze der Liebe eingehen zu lassen. Und mit jedem Frühjahr, mit jeder neuen Knospe, jedem neuen Trieb, wird die Pflanze kräftiger und wächst. 

Mein Mann und ich können dieses Jahr unseren 15. Hochzeitstag feiern. 
Vielleicht weil wir unseren Blick immer mehr diesen zarten und wichtigen Momenten im Alltag gewidmet haben, die in aller Regel nicht auf den 14. Februar, den Urlaub oder Weihnachten fielen...
Aber an diesen Tagen wird es einem bewusst, wie stark die Liebe doch gewachsen ist in den letzten Jahren, wie sehr man sich aufeinander verlassen kann, und wie viel dies wert ist im Leben. 

Habt einen schönen Valentinstag! 

LG
Bettina