Sonntag, 15. Februar 2015

Kleiner Hund entdeckt große Welt




Heute Mittag haben wir LeLe ins Auto gepackt und sind mit ihr auf´s Breite Feld gefahren. 
Das ist ganz bei uns in der Nähe, aber noch ein paar Meter höher gelegen als wir wohnen. 

Während bei uns schon der meiste Schnee weggetaut ist, hat uns dort noch eine weiße Landschaft erwartet. Der Schnee war knacke gefroren, von den Ästen rieselte es und ich bin ständig mit der Kamera hängen geblieben und musste dann sehen, dass ich die anderen wieder einhole...






***








***







***

LeLe war ganz in ihrem Element. 
Sie liebt Schnee und neue Gassirunden.
Heute Mittag hatte sie beides :-)

Und Frauchen hatte auch ihren Spaß.
Schaut doch mal diese bizarren Eisgebilde!







***








***


Wie ihr unschwer erkennen könnt, führte unser Weg uns an einigen Windkraftanlagen vorbei. 







***


Ansonsten ist der Weg gesäumt von Äckern. 






***







***








***







***



Und an meinen Lieblingsscheunen kamen wir heute auch wieder vorbei. 







***








***







***


Wieder zurück zu Hause. 







Der Hund hat jetzt schon mal den gemütlichen Sonntagsteil eingeläutet, 
und das werde ich dann auch demnächst tun. Wünsche Euch einen schönen Abend

LG
Bettina