Sonntag, 15. Februar 2015

Unterwegs mit Väterchen Frost und Sonja Sonne

Es war ungefähr 7:00 Uhr, als mich unser Hund heute früh weckte. Gleich nach dem ersten Morgenkaffee sind wir nach draußen und haben eine große Runde gedreht. Unser Wegbegleiter war Väterchen Frost und später gesellte sich noch  Sonja Sonne dazu. Ein herrliches Licht. Zurück im heimischen Garten bin ich dann noch mal mit der Kamera losgeflitzt, um diesen Morgenzauber festzuhalten.





Die Wiese war komplett gefroren und es knirschte unter den Füßen beim Laufen.  Der Rasen ist durchsetzt mit ziemlich viel Moos, das wie ein eisiger Teppich in der Sonne glitzerte. 







Die letzte Schneefläche vor der Gartenhütte glitzerte ebenfalls im Sonnenlicht. 






Selbst die Gartenhütte war überzogen mit Raureif und leuchtete mit dem Wald um die Wette. 











***









***







***








***








***







***







Habt einen schönen Sonn-Tag!

GLG
Bettina