Dienstag, 26. Mai 2015

Meine erste Marmelade 2015

***



Die Gartenprojekte brauchen im Moment viel Zeit.

Und so müssen eben andere Dinge sein bleiben.
Z. B. habe ich schon ganz lange keine Marmelade mehr gekocht.
Das Regenwetter am Wochenende habe ich jetzt gleich ausgenutzt, 
um mal wieder was in der Küche zu brauen:

Erdbeer-Rharabarber-Marmelade

Meine Zutaten: 
 500 g Erdbeeren, 500 g Rharbarber, 2 Esslöffel Zitronensaft, 500 g 2:1 Gelierzucker, 1 Vanilleschote

Letztes Jahr bin ich immer mit dem alten Pürierstab zugange gewesen. War ein Hochzeitsgeschenk. 
Der hat also schon ein paar Jährchen auf dem Buckel (wie wir auch :-)). 

Da ich jetzt einen Smoothiemixer habe, 
habe ich den Rharbarber nach dem weich Kochen jetzt einfach mal darin durchgemixt. 
Die Masse ist ganz cremig schaumig geworden, toll! Kein einziges "Fädchen" in der Marmelade!

Und weil ich so gerne schenke, sind einige der Gläschen auch schon weg.
Vor allen Dingen auch eines an den Rharbarberspender.
Den habe ich nämlich von der Mama meiner Arbeitskollegin geschenkt bekommen!
Ganz lieben Dank!

LG an alle Süß- und Leckermäulchen
Bettina