Samstag, 18. Juli 2015

Aus Windlicht wird Regenmesser





Heute Abend wurden wir mit einem recht heftigen Gewitterregen gesegnet.
Der Regen begann exakt in dem Moment, in dem unsere Grillkohle gut war...






... und der Hund hat sich vor Angst wieder hinter dem Wohnzimmersessel versteckt. 

Nichts desto trotz - der Regen ist so wichtig für die Natur und tut auch meinem Garten gut. 







***






Wenn ich könnte, ich würde ein paar Wolken nach Franken und alle anderen Gebiete schicken, 
die Regen ebenso dringend nötig haben, wenn nicht noch mehr.... 








LG 
und allen eine gute, hoffentlich etwas kühlere und erholsame Nacht
Bettina