Donnerstag, 16. Juli 2015

Ein sonniges Wochenende





Es soll heiß werden.
Bei uns beginnt der Tag gerade mit einem Regenschauer, 
eine  wunderbare Vorbereitung für meinen Garten auf die heißen Temperaturen und ich bin auch sehr dankbar für den Regenschauer.

Der Sonnenhut gehört indes zu den Pflanzen in meinem Garten, die wunderbar auch mit trockenen Perioden zurecht kommen. Leider habe ich nur einen, 
aber ich denke, mit der Zeit werden noch mehr einziehen.

So sammel ich erst mal lieber Erfahrungen in meinem jungen Garten,
welche Pflanzen hier gut zurecht kommen - und der Sonnenhut gehört offensichtlich dazu.
Der Boden kalkig - stellenweise trocken und steinig - stellenweise aber auch lehmig und eher verdichtet. Für einen Gartenanfänger eine Herausforderung 
und so einige Lehren habe ich auch schon gezogen :-)





Mal schauen, was wir dieses WE von unserer Projektliste streichen können....
Die ist noch ganz schön lang...

Gartenwand bauen
Hauswand streichen
Pflanzen pflanzen :-)
Chaos-Gartenbeet terassieren und ordentlich anlegen und noch vieles mehr. 
Ja und dazwischen ja auch noch die normalen Arbeiten,
zu denen im Moment mit einem größeren Aufwand auch das Gießen zählt.

Weiteres tägliches Projekt:
Lebendmausefallen aufstellen, kontrollieren und ggf. leeren

Jaaaa, jetzt sind sie auch bei mir wieder eingezogen :-)
Aber ich denke, das bleibt nicht aus, wenn man so unmittelbar in Waldnähe wohnt.
Gestern habe ich ein neues Fallenmodell bekommen (die erste war nicht so effektiv wie die  Rezessionen hoffen ließen). 
Bilanz seit gestern Abend: 5 Mäuse! 
Köder: Nutellabrot (Mögen aber leider auch die Ameisen....)

So, jetzt mache ich mal fertig,
hab gleich einen Termin, zu dem ich aber direkt hinfahre und so den Arbeitstag etwas später anfangen kann.

Startet gut ins WE
liebe Grüße
Bettina