Mittwoch, 5. August 2015

Kurztrip nach Seligenstadt



Diese Woche haben wir einen kleinen Bummel durch Seligenstadt gemacht.
Es war herrlich. Ein Abstecher in den Klostergarten musste natürlich sein. 





Der Weg führte uns von Karlstein über den Main.
Mit der Fähre rüber war es nur ein Katzensprung.
Anlass für unsere Fahrt nach Karlstein war ein Ebaykauf für unser neues Gartenprojekt.





Der Klostergarten ist wirklich sehr schön.
Leider ist er auch ein Beispiel für den Buchsbaumpilz.
Er hat einige hundert Meter in diesem schönen Garten vernichtet.
Das ging sogar bei uns durch das Regionalfernsehen.




Mit von der Partie war auch unser Hund Lele.
Es war der erste größere Städteausflug für sie.
Hat super geklappt. Beim Mittagessen in der Alten Schmiede (sehr lecker) lag sie superbrav unter dem  Tisch.  War echt richtig entspannt. 

Wieder zuhause war sie dann hundemüde!





***





Das bin ich jetzt auch.
Heute haben mein Sohn und ich einen ausgedehnten Shopping-Tag in Fulda verbracht.


Morgen werde ich dann wieder etwas im Garten weiter machen.
Ich habe endlich Urlaub!
Mal schauen, was ich morgen so schaffe. Bei den angesagten tropischen Temperaturen wahrscheinlich nicht so viel. Das geht nur morgens oder nachmittags, wenn der Schatten kommt.
Ab sechs sind wir allerdings eingeladen, so dass morgen keine Meilensteine passieren werden...


Wird langsam Zeit, dass es mit dem neuen Projekt mal richtig losgeht...

LG
Bettina